Grundstücksentwicklung, Architektur & Folgemanagement

München: studiomuc als Ziel der beliebten ARCHITEKTOUREN der Bayerischen Architektenkammer

Interessierte Besucher während der Architekturen bei Besichtigung der studiomuc Wohnanlage in München

Auch 2016 hatte die Bayerische Architektenkammer am letzten Juni-Wochenende wieder zu ihren ARCHITEKTOUREN eingeladen. Mehr als 20.000 Interessierte nutzten die alljährliche Leistungsschau bayerischer Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur sowie Stadtplanung, um am 25. und 26. Juni 2016 Blicke hinter sonst meist verschlossene Türen zu werfen und informative Gespräche mit Planern und Bauherren zu führen.

In studiomuc stand Stephan Schimpel in seiner Funktion als einer der beiden Bauherrn und der Architekt Johannes Spengler (steidle architekten) dem Publikum Rede und Antwort. Die Komplettausstattung der Boarding-Apartments wurde von den Besuchern ebenso in Augenschein genommen wie Lobby und Gartenanlage.

Alle 289 von einem unabhängigen Beirat ausgewählten Projekte der ARCHITEKTOUREN 2016 sind nach wie vor auch online abrufbar unter www.byak.de/start/architektur/architektouren